Logo QualiVision AG

Aufdruckkontrolle für sichere Nahrungsmittelproduktion

Durch Laser markierte Faltschachteln und mit Tintenstrahl bedruckte Folien-Verpackungen werden durch ein Bildverarbeitungs-System überprüft. Sowohl Laser als auch Drucker könne ganz oder teilweise ausfallen. Nur Produkte mit korrekten und lesbaren Verfallsdaten, LOT-Nummer und Produktionszeit dürfen in den Vertrieb gelangen.

Ein Kamerasystem führt eine Schrifterkennung (OCR/OCV) und Anwesenheitskontrolle durch und vergleicht diese mit den Vorgaben. Dem Prüfresultat entsprechende digitale Gut-/Schlechtsignale leiten die fehlerhaft gekennzeichneten Lebensmittel-Verpackungen sicher aus dem Produktionsprozess aus. Die grosse Vielfalt der Produkte ist eine Herausforderung für die Prüfprogrammkonfiguration. Durch ein Vorlagenkonzept können Prüfprogramme für neue Produkte schnell und einfach erstellt werden.


Passende Lösungen

  • Aufdruckkontrolle