Logo QualiVision AG

QualiReader PI

Druck & Inspektion

 

Eigenschaften

Die Druck- und Inspektionslösung QualiReader PI mit integrierter Artikel-/Auftragsverwaltung ermöglicht Drucken sowie automatische vollflächige Kamerainspektion aufgrund des Drucklayouts. Dabei werden durch eine Software Kodiereinheit, Kameraprüfung und Prozessstrecke (SPS) gesteuert.

Das System kann in bestehende Anlagen oder auf OEM-Maschinen dank vielseitiger Schnittstellen einfach integriert werden.

 

Layouter und Druckeransteuerung

Mit dem integrierten intuitiven Layouter lassen sich Druckbilder erstellen und  Drucker werden konfiguriert und angesteuert.

 

Qualitätssicherung

Die hochauflösenden Matrix- oder Zeilenkameras erlauben das vollständige und punktgenaue Inspizieren der fixen, variablen und serialisierten Daten. Darunter fallen folgende Prüfungen:

  • Vollständige Aufdruckkontrolle (Druckbildkontrolle, Codeprüfung, OCR/OCV)
  • Untermischungskontrolle via Codes, Klarschrift, Bilder
  • Bilanzierung der serialisierten Daten
  • Erweiterbarkeit mit weiteren Qualitätssicherungsaufgaben

 

Systemintegration

  • Angepasste Beleuchtungs- und Kameratechnik
  • Flexible Resultatausgabe (Auswerferansteuerung, Resultatübergabe, Linienkommunikation, …)
  • Vielseitige Prozessintegration (Codescannen ab Auftragsblatt, Kundenlösungen via Level3-Interface)
  • Standardisiertes Level3-Interface (ERP/MES-Integration)
  • Usermanagement über Kundeninfrastruktur (LDAP, ActiveDirectory)

 

 

QualiReader PI

Vorteile

  • Minimale Einrichtzeit ohne Risiko: Druckerlayout konfiguriert Drucker und Inspektionssystem
  • Integriertes Auftrags- und Artikelmanagement
  • Sicherheit dank vollflächiger punktgenauer Prüfung
  • International dank Prüfung von "beliebigen" Zeichensätzen (arabisch, kyrillisch, indisch, chinesisch,....) und Übersetzbarkeit der Benutzeroberfläche
  • Serialisierung nach verschiedenen Standards (GS1, IFA, …)
  • Codelesen und Inline Grading (ersetzt nicht das normgerechte Verifizieren)
  • Zentraler Audittrail (Drucker, Kamera und optional Prozessstrecke)
  • Investitionsschutz (Flexibilität, Updatefähigkeit)
  • Vollständige Bedienung über Touch
  • Erfüllt hohe Anforderungen der Pharmaindustrie (z.B. Richtlinie 21 CFR part 11)