Logo QualiVision AG

BrailleControl CertiVis

Qualitätssicherung auf den Punkt gebracht

Die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit blinder Menschen wird durch eine Braille-Schrift auf Pharmaverpackungen verbessert. Die Europäische Arzneimittelgesetzgebung schreibt die Bezeichnung von Arzneimitteln in Blindenschrift auf der Aussenverpackung vor. Diese Regelung muss von allen EU-Mitgliedstaaten in nationales Recht umgesetzt werden. Diese Gesetze werden in vielen weiteren Ländern umgesetzt.

QualiVision hat mit BrailleControl CertiVis® eine innovative und sichere Lösung für die Prüfung von Braille-Kennzeichnungen im Endverpackungsbereich entwickelt. BrailleControl eignet sich für transparente Lackpunkte auf Faltschachteln, Etiketten oder Booklets. Entsprechend den strengen Qualitätsanforderungen der Pharmabranche sorgt BrailleControl CertiVis für eine hohe Qualität der Produkte.

Die anpassbare Standard-Lösung BrailleControl CertiVis ist für existierende Verpackungslinien nachrüstbar und für neue Anlagen geeignet. Eine Integration in den bestehenden Produktionsablauf ist problemlos möglich.

Eigenschaften

  • Zuverlässiges, schnelles und richtlinienkonformes Komplettsystem garantiert sichere Kontrolle der Brailleschrift im Endverpackungsbereich
  • Einfache, kundenfreundliche, grafische Benutzerschnittstelle mit Touchscreen
  • Geeignet für transparente Lackpunkte auf Etiketten, Booklets oder ebene Kartonverpackungen
  • 6-Punkt Braille in Schriftgrössen klein, mittel und gross, mit Wahl der Leserichtung und Spiegelung. Die jeweilige Landesprache kann in eine Datei geladen werdenMehrbahnige Etikettenprüfungen sind mit entsprechender Kameraauswahl möglich
  • Für einfache Systeme, Multi-Linien wie auch vernetzten Grossanlagen einsetzbar
  • Optimale Integration in bestehende Arbeitsprozesse und Anlagen
  • Gesicherte Kommunikation mit externen Quellen, Einbindung in vorhandene IT-Infrastruktur und Integration in übergeordnete ERP-Infrastruktur und OEM-Anlagen möglich
  • Umfangreiche Statistiken und Reports (Fehlermanagement, abspeichern von Bildern, Resultaten, Meldungen)
  • Überwachung und Visualisierung aller relevanten Ereignisse und Zustände
  • Sichere Datenverwaltung in Datenbanken und Archivierung aller System-, Produkt- und Formatdaten
  • Lückenloses protokollieren der Bedienereingriffe und elektronische Prozessdokumentation
  • Sicherheitskonformer Passwortschutz und abgestufte Benutzberechtigungen
  • Sicherstellung der elektronischen Daten und Schutz gegen Manipulation und Löschen
  • Verfügbarkeit von Qualifizierungsbeispielunterlagen (IQ, OQ, PQ)
  • Konform zu FDA21 CFR part 11
  • Integration von weiteren Qualitätssicherungsaufgaben mit allen In-Linie-Kontrollsystemen der CertiVis Familie wie Track&Trace, PrintControl, BlisterControl, ColorControl, QualityControl, usw.
  • Modular, für zukünftige Anforderungen erweiterbar, basierend auf Standard-Software