Logo QualiVision AG

Leerformenkontrolle bei der Biskuit Produktion

Für die Produktion Schokoladenüberzogener Biskuits werden grüne Kunststoffformen von 450x470mm verwendet. Nach dem Ausformen können Schokoladen- oder Biskuitreste in den Formen zurück bleiben. Dies kann beim nächsten Produktionsdurchlauf zu Problemen führen.

Die verschiedenen grünen Farben der sauberen Formen werden eingelernt und als Prüfprogramm in der Prüfsoftware hinterlegt. Alle anderen Farben, ausser die der Formen, werden als Fremdfarben erkannt. Hochauflösende, durch Sensoren getriggerte, Farbkameras nehmen insgesamt vier überlappende Bilder auf. Das Prüfprogramm wertet diese aus, bestimmt die Grösse der Fremdfarbenobjekte und vergleicht dies mit den Vorgaben. Bei einer Verschmutzung wird ein Signal an die Steuerung ausgegeben, welche die Form aus dem Prozess ausleitet und stattdessen eine saubere aufs Band legt.

Screenshot der Leerformenkontrolle bei der Biskuit Produktion

Produkteflyer Formenkontrolle

Produkteflyer Formenkontrolle